3D VIRTUAL TOUR - Ein-/ Zweifamilienhaus im Stil der Jahrhundertwende

Angebot anfordern

Objektnummer: 200-4746

Einfamilienhaus, D - 25364 Bokel

Allgemeines

Zimmer: 6

Wohnfläche:150 m²

Grundstück:951 m²

Baujahr:1900

Terrassen:1

Frei ab:Nach Absprache

Provision: 7,14% v. Kaufpreis

Zusätzliche Informationen

Jetzt Finanzierung berechnen

Energieausweis

Datum Energieausweis Energieverbrauch 223 kWh/(m²·a)
Gültig bis 13.10.2028 Energieträger OEL
Ausweisart VERBRAUCH Baujahr lt. Energieausweis 1900
Gebäudeart Wohnung Baujahr Heizung
Effizienzklasse
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H

Kurzbeschreibung

Klassisch ist wieder en vogue!

 

Im frühen 20. Jahrhundert wurden hier Schönheit und Harmonie vereint. Hier mussten sich Architekten nicht an Häusern orientieren, die zufällig in der Nachbarschaft standen. Dementsprechend entstand um 1900 auf einem ca. 951 m² großen Grundstück, eine Villa mit anspruchsvoll gestalteter Architektur. Schon die Fassade ist ein klar strukturiertes Pilaster- und Gesimssystem, das die äußere Ordnung bestimmt.

 

Die Gesamtwohnfläche des Objektes beträgt ca. 150 m². Auf der renovierungsbedürftigen Erdgeschossebene empfängt Sie der Flur-/Hauswirtschaftsbereich, die Einbauküche, das ebenerdige Duschbad, das Esszimmer, ein Schlafzimmer sowie das Wohnzimmer mit Zugang zur sonnigen Terrasse.

 

Das Dachgeschoss wurde im Jahre 2016 aufwendig saniert. Es wurden z.B. Versorgungsleitungen, Fenster, Heizkörper, Einbauküche mit Cerankochfeld, Wand- und Bodenbeläge sowie das Vollbad erneuert. Anschließend wurde diese drei Zimmer-Wohnung für eine Nettokaltmiete von € 450,-- monatlich vermietet.

 

Die Immobilie ist vollunterkellert und stellt ausreichend Raum für die üblichen Wirtschaftsräume bereit. Hier ist auch die Ölzentralheizung mit moderner Brennwerttechnik der Marke Wolf aus dem Jahre 2017 untergebracht. Das Kellergeschoss weist in einigen Bereichen starke Durchfeuchtungen auf.

 

Für Fahrzeuge steht eine am Objekt befindliche Fertiggarage und Pkw-Stellplätze zur Verfügung. Gartengeräte, Fahrräder etc. finden im massiven Nebengebäude Platz.

 

Dieses Objekt hat bereits Generationen überdauert und das ist vermutlich nicht von vielen Gebäuden, die heute entstehen, zu erwarten. Diese Immobilie hat im Laufe ihres Daseins einen anmutigen Alterungsprozess erlebt. Leider hat aber auch hier der Zahn der Zeit an handwerklich gemauerten Wänden stetig genagt und tiefe Narben hinterlassen, so dass es für heutige Standards noch einiger Renovierungen und Sanierungsarbeiten bedarf.

Lage

Die Gemeinde Bokel ist landwirtschaftlich geprägt. Neben der Agrarwirtschaft existieren noch kleinere Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe. Es existiert auch ein lokaler Reiterverein. Die örtliche Sportvereinigung hat sich unterdessen dem zentralen SV Hörnerkirchen angeschlossen.

 

Vorhandene Anlagen wie Sport- und Tennisplätze werden gemeindeübergreifend genutzt. Träger verschiedener lokaler Veranstaltungen sind die Freiwillige Feuerwehr, der Bauernverband sowie der örtliche Seniorenclub.

 

Daneben gibt es einen Verein für Modellflugzeuge, einen Landschaftspflegeverein und einen Speedway-Club.

 

Durch die Autobahnanbindung an die A 23 und die Bahnanbindung lassen sich angenehme Lebens- und Arbeitsbedingungen kombinieren.

Ihr Ansprechpartner


Herr Michael Stolzenburg
MAKRO IMMOBILIEN

Telefon: 04121 - 750 750
Fax: 04121 - 750 751
E-Mail: anfrage@makro-immobilien.de

Videoporträt

Angebot anfordern

zurück zur Liste