Was kosten Eigentumswohnungen in Halstenbek 2022?

Die Quadratmeterpreise in Halstenbek liegen je nach Lage und Alter der Immobilie zwischen 2.170 Euro und 5.540 Euro. Die Gemeinde ruft nach einem durchwachsenen Preisanstieg von 5,5 Prozent für Eigentumswohnungen im Bestand einen Quadratmeterpreis von durchschnittlich 3.430 Euro auf. Damit rangiert die Gemeinde auf dem preislich zweithöchsten Platz der im Kreis Pinneberg analysierten Teilmärkte.

Kaufpreise nach Wohnflächen in absouten Preisen & m2-Preisen

Der Quadratmeterpreis für Eigentumswohnungen steigt mit jedem Quadratmeter weiter an. Liegt er bei 36 Quadratmetern bei 3.350 Euro, erhöht er sich auf 3.610 Euro bei einer Wohnung mit einer Größe von 142 Quadratmetern.

Kaufpreise nach Wohnlagen

In sehr guten Wohnlagen liegt der Quadratmeterpreis im Schnitt bei 4.520 Euro. In Top-Wohnlagen hingegen überschreitet Halstenbek mit 5.437 Euro als einzige Gemeinde sogar deutlich die 5.000er-Marke.

Kaufpreise nach Bau- / Sanierungsjahren

Halstenbeker Eigentumswohnungen, die älter als 74 Jahre alt sind, kosten im Schnitt 2.800 Euro pro Quadratmeter. Je jünger die Immobilien sind, desto stärker steigt Preis pro Quadratmeter für Eigentumswohnungen an. Im Schnitt liegt dieser bei 3.430 Euro.